logo lendix

wird

logo october
Mehr erfahrenWeiter zu october.eu

October

Wir stellen vor: Christian Rössler – Inside Sales Executive

Was ist Dein Job bei October?

Inside Sales Executive. Übersetzt ins Deutsche bin ich Firmenkundenbetreuer und somit erster Ansprechpartner für alle Interessenten rund um das Thema Finanzierung.

Was hast Du vor October gemacht?

Vor October war ich unter anderem Projektmanager für Finanzierungen im Schienengüterverkehr und Firmenkundenbetreuer für den Mittelstand in Niederbayern bei einer der vier größten Leasinggesellschaften in Deutschland.

Was macht October für Dich besonders?

Ich schätze den sehr interessanten Austausch mit allen Kollegen, egal ob aus Deutschland, Frankreich, Holland, Spanien oder Italien. Und dass wir vollständig digital sind – somit entfällt der oft lästige Papierkram, wir sind zudem auf diese Art sehr schnell und als positiver Nebeneffekt auch umweltfreundlich. 😊

Welche drei Eigenschaften brauchst Du in Deinem Job?

Die Fähigkeit, sich schnell ein Gesamtbild machen zu können.

Um die Ecke denken, wenn es darum geht kreative Lösungsansätze zu entwickeln.

Strukturierte Denkweise, um möglichst alle Aspekte einer Anfrage zu berücksichtigen.

Was war Deine erste Begegnung mit der digitalen Welt?

Mein erster eigener Computer Anfang der 2000er, auf einmal Zugriff auf schier unendlich viele Informationen zu haben war sehr beeindruckend für mich.

Was machst Du in Deiner Freizeit?

Ich gehe regelmäßig laufen und sehr gerne wandern bzw. bergsteigen.

Welches Buch liest Du gerade?

Ein zeitloser Klassiker: „Die Kunst über Geld nachzudenken“ von André Kostolany. Es zeigt, dass man keine Berührungsängste vor der Börse und Investments generell haben sollte.

Daneben lese ich aktuell noch „1913“ von Florian Illies, welches sehr anschaulich die Anfänge unserer heutigen modernen Zeit darlegt und überraschend viele Parallelen zum Hier und Jetzt aufweist.